Gundl Kutschera in Coburg, 14.01.2019

Gundl Kutschera in Coburg, 14.01.2019

Gute Tage – schlechte Tage: Habe ich das in der Hand?

Dr. Gundl Kutschera, Soziologin, Psychotherapeutin, Buchautorin sowie Begründerin der Kutschera-Resonanz Methode und des Instituts Kutschera in Wien, gibt darauf eine Antwort. In ihrem interaktiven Vortrag zeigt sie auf, was man an guten Tagen anders macht als an vermeintlich schlechten Tagen. Wenn die schlechten Tage überhand nehmen, bestimmen enge Termine, Berge von Arbeit und die Angst um den Job den Alltag vieler Menschen. Das geht zu Lasten der Gesundheit. Der Schlüssel zum Erfolg ist, wenn man sich bewusst gemacht hat, wie man diese schlechten Tage in gute Tage wandeln kann.

Erfahren Sie mit der Resonanz-Methode, wie man erfolgreich schlechte Tage in gute Tage  umwandeln kann.

Interaktiver Vortrag mit Frau Dr. Gundl Kutschera,

Begründerin des Instituts Kutschera und der Kutschera-Resonanz Methode

 

wann: 14.01.2019 / 19.00 Uhr

wo: Haus Contakt, Untere Realschulstr. 3, Coburg

Vorverkauf: 10,00€
Abendkasse: 12,00€

Weitere Informationen: 
Petra Vinzelberg, Institut Kutschera 
E-Mail: p.vinzelberg@kutschera.org

Kartenbestellung und Anmeldung:
Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coburg 
Herrngasse 4 / 96450 Coburg
Tel. 09561 891070 / Fax. 09561 89 61070
E-Mail: susanne.mueller@coburg.de

Die Autorin

Petra Vinzelberg